Wiedererkennung Marke Sparkasse

Die Entwicklung des Sparkassen-Logos beginnt in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Im Jahr 1938 löst dann das Sparkassen-S den Hermeskopf ab. Das neue schwarz-weiß gehaltene Logo zeigt eine stilisierte Spardose in S-Form mit einer Einwurftülle. Darüber befindet sich eine aufgesetzte Kreisform, die eine Münze darstellen soll. Im Jahr 1972 wird einer der führenden deutschen Grafikdesigner engagiert, um das bis dahin bestehende Werbelogo der Sparkassen zu erneuern. Das neue Werbelogo erhält eine klare und moderne Silhouette, die sich bis heute kaum verändert hat.