Tradition

Um die Bedeutung der Sparsamkeit öffentlich wirksam zu bewerben, rufen im Oktober 1924 internationale Vertreter von Sparkassen und Sparkassenorganisationen den Weltspartag ins Leben.

Trotz der anfänglichen geringen Resonanz in der Bevölkerung verfolgen die Sparkassen hierzulande die Idee des Weltspartags weiter. Um dem Spargedanken schon in jungen Jahren Rechnung zu tragen, veranstalten die Sparkassen zum Weltspartag unterschiedliche, oft mehrtägige Aktionen für Kinder und Jugendliche.

Der Weltspartag findet alljährlich in der letzten Oktoberwoche statt. Oftmals werden die Sparkassenfilialen mit besonderen Kinderschaltern gestaltet. Als Belohnung für das eifrige Sparen erhalten die Kinder kleine Geschenke.

Auch heute noch feiert die Sparkasse Coburg - Lichtenfels den Weltspartag und setzt damit die lange Tradition fort.