Nachhaltigkeit

Mit ihrer Nachhaltigkeitsstrategie und den darin festgelegten Leitsätzen bekennt sich die Sparkasse ausdrücklich zum Schutz der Umwelt und will so mithelfen, Nachhaltigkeit, wirtschaftlichen Fortschritt und soziale Gerechtigkeit in Einklang zu bringen und so ihren ökologischen Fußabdruck zum Wohl der Region zu verkleinern.

Mit ihrem Kompaktbericht Nachhaltigkeit informiert die Sparkasse Coburg - Lichtenfels über die Nachhaltigkeitsarbeit im abgelaufenen Geschäftsjahr. Sie sind eingeladen, Ihre Sparkasse aus einer anderen Perspektive kennenzulernen. Viel Freude beim Lesen.

100% Ökostrom auf der Straße und in unseren Filialen

Nachhaltigkeit spielt für die Sparkasse Coburg - Lichtenfels eine besondere Bedeutung. Bereits seit 2017 verfolgt unser Haus eine eigene Nachhaltigkeitsstrategie. Diese umfasst unter anderem die Reduzierung des Strom-, Gas-, Wasser- oder Papierverbrauchs im eigenen Geschäftsbetrieb, aber auch das Kundengeschäft oder die Förderung nachhaltiger Projekte. Ein wichtiger Schritt auf unserem Weg zur CO2-Neutralität erfolgt mit der Umstellung der Energieversorgung unserer kompletten Filialen auf Ökostrom.

Diese Strategie setzen wir mit der Erweiterung unseres Fuhrparks um zwei neue e-Fahrzeuge vom Typ Renault Zoe konsequent fort.

So ist es nachvollziehbar, dass es sich unser Vorstandsvorsitzender Dr. Martin Faber nicht nehmen lassen konnte, den aufmerksamkeitsstarken City-Flitzer persönlich in Empfang zu nehmen.

Vorstellung eines der neuen E-Fahrzeuge durch den Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Coburg - Lichtenfels, Herrn Dr. Martin Faber