Historie

Wir laden Sie ein auf eine Zeitreise durch 200 Jahre Sparkassengeschichte

Strukturwandel in der Region nach der Wende 1989/1990

Coburg und Lichtenfels befinden sich – durch ihre Lage an der innerdeutschen Grenze – am wirtschaftlichen Randgebiet der Bundesrepublik. Als Ausgleich für damit verbundene Wettbewerbsnachteile erhalten die Region und die ortsansässige Wirtschaft Gelder des Bundes zur „Zonenrandförderung“.

Nach der Öffnung der Grenzen und der anschließenden Wiedervereinigung Deutschlands profitiert die Region Coburg-Lichtenfels zunächst noch von einem Kaufkraftzufluss aus dem benachbarten Thüringen. Aber spätestens seit Mitte der 1990er Jahre setzt ein starker Strukturwandel ein. Davon ist besonders die Polstermöbelproduktion betroffen.

Anstatt in die Polstermöbelindustrie wird nun verstärkt in den Werkzeug- und Maschinenbau, in EDV-Dienstleistungen oder die Photovoltaiktechnologie investiert.

Die Sparkassen im Raum Coburg-Lichtenfels begleiten diesen Wandel und fördern die Wirtschaft in der Region.

Zurück
teilen
Jubiläumsangebot

Jubiläumsangebote zur Geldanlage.
Sicherheit und Rendite in einem.

Wählen Sie eine oder beide unserer Geldanlage-Kombinationen aus.

© 2021, Sparkasse Coburg - Lichtenfels