Historie

Wir laden Sie ein auf eine Zeitreise durch 200 Jahre Sparkassengeschichte

Private Banking

2007/08 erschüttert die weltweite Finanzkrise die Märkte. Auch die SCL spürt die Auswirkungen. Es zeigt sich, wie wichtig eine gute Beratung und gute Kundenbeziehungen sowohl für Kundinnen und Kunden als auch für die Sparkasse selbst sind, damit in schwierigen Zeiten keine Panik aufkommt. Im Zuge der Krise zeigt sich auch, dass die Aufteilung in Individualkundenbetreuer und Wertpapierspezialisten nicht alle Angebote der Sparkasse abbildet. So fokussieren sich die Wertpapierspezialisten vor allem auf Investitionen. Daher baut die SCL 2009 den Bereich Private Banking auf, der sich speziell an vermögende Kunden richtet.

Mit dem Private Banking bietet die Sparkasse Coburg - Lichtenfels (SCL) ihren Top-Kunden sowohl im Vermögens- als auch im Einkommensbereich maßgeschneiderte Lösungen. Die Wünsche der Kunden und deren individuelle Anliegen stehen dabei im Mittelpunkt und werden regelmäßig in persönlichen Gesprächen erörtert. Dadurch ist die SCL heute kein einfacher Wertpapierberater mehr, sondern vielmehr ein „gut strukturierter Beziehungsmanager“ in allen Finanzangelegenheiten.

Zurück
teilen
Jubiläumsangebot

ERFÜLLEN SIE SICH IHREN TRAUM.
S-Privatkredit ab 2,00 %*

effektiver Jahreszins / freibleibend / bonitätsabhängig / ab 2.500 Euro

*repräsentatives Beispiel: 2,02 % p.a. effektiver Jahreszins bei 13.600 €
Nettodarlehensbetrag mit gebundenem Sollzinssatz von 2,00 % p.a., fest für die gesamte Laufzeit,
Laufzeit: 56 Monate

© 2021, Sparkasse Coburg - Lichtenfels