Historie

Wir laden Sie ein auf eine Zeitreise durch 200 Jahre Sparkassengeschichte

Herausforderung Niedrigzins

Spätestens seit der Finanzkrise 2007/08 herrscht im Euro-Raum eine „Politik des billigen Geldes“, wie der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Coburg - Lichtenfels, Dr. Martin Faber, betont. Weil sowohl die Investitionsneigung als auch die Konjunktur stagnieren und die Inflationsrate zu niedrig ist, reagiert die EZB und senkt den Einlagensatz stetig.

Im September 2019 verkündet die Europäische Zentralbank (EZB) ihren Beschluss, den Einlagezins auf -0,5 Prozent zu senken. Solange die Inflation nicht bei etwa zwei Prozent liege, bleibe der Leitzins auf diesem Niveau, so das Finanzinstitut. Wie für alle Kreditinstitute hat diese Entscheidung schwerwiegende Auswirkungen für die Sparkasse Coburg - Lichtenfels und ihre Kundinnen und Kunden. Zahlreiche Prämiensparverträge müssen mit Ende des Jahres gekündigt werden.

Zurück
teilen
Jubiläumsangebot

Jubiläumsangebote zur Geldanlage.
Sicherheit und Rendite in einem.

Wählen Sie eine oder beide unserer Geldanlage-Kombinationen aus.

© 2021, Sparkasse Coburg - Lichtenfels