Historie

Wir laden Sie ein auf eine Zeitreise durch 200 Jahre Sparkassengeschichte

Gründung der Sparkasse in Neustadt

Bereits Mitte der 1830er Jahre werden in kurzer Abfolge sowohl eine private als auch eine städtische Sparkasse in Neustadt begründet. Jedoch haben beide keinen langfristigen Erfolg. Erst 1875 gelingt die dauerhafte Einrichtung einer städtischen Sparkasse. Durch den Zusammenschluss der Sparkassen des Coburger Landes zur Vereinigte Coburger Sparkassen (VCS) 1938 wird die Geschäftsstelle der Städtische Sparkasse Neustadt Teil des Filialnetzes der VCS.

Zurück
teilen
Jubiläumsangebot

ERFÜLLEN SIE SICH IHREN TRAUM.
S-Privatkredit ab 2,00 %*

effektiver Jahreszins / freibleibend / bonitätsabhängig / ab 2.500 Euro

*repräsentatives Beispiel: 2,02 % p.a. effektiver Jahreszins bei 13.600 €
Nettodarlehensbetrag mit gebundenem Sollzinssatz von 2,00 % p.a., fest für die gesamte Laufzeit,
Laufzeit: 56 Monate

© 2021, Sparkasse Coburg - Lichtenfels